Ein weiterer Corporate-Titel von Sixt, der jetzt ebenfalls von Inspiring Network verlegt wird, ist das quartalsweise erscheinende Mitarbeiter-Magazin "Inside News". Das Heft richtet sich mit einer Auflage von rund 3500 Exemplaren an die mehr als 3000 Mitarbeiter des Unternehmens weltweit. Noch ein Job für Inspiring Network: Das Hamburger Team entwickelt zudem für Sixt ein neues englischsprachiges Kunden-Format. Das neue "Go Sixt Classic" erreicht mit einer Auflage von 200.000 Exemplaren über Counter-Auslage alle Kunden des Autoverleihers, der gern mit schräger Reklame auf sich aufmerksam macht. Erscheinungstermin ist März 2015.

Katarzyna Mol-Wolf, die einst mit dem Management-Buyout des Ex-G+J-Titels "Emotion" ihren Verlag gegründet und mit Magazinen wie dem Philosophie-Heft "Hohe Luft" breiter aufgestellt hat, sagt über den Auftrag: "Wir bedanken uns sehr für das Vertrauen, das Regine Sixt uns entgegenbringt. Wir bieten als Verlag für hochwertige Medien unseren Kunden passgenaue Kommunikation, die über eine emotionale Ansprache nachhaltige Kundenbindung schafft." Mit den eigenen Magazinen "Emotion" und "Hohe Luft" sowie mit dem Vermarktungsmandanten "Impulse" erreiche ihr Haus eine "attraktive Premium-und Entscheiderzielgruppe". Mol-Wolf: "Von diesem Know-how in Vermarktung und Redaktion wird auch Sixt profitieren." "GoSixt" ist seit 2006 von der Büro Freihafen Verlags GmbH um den Geschäftsführenden Gesellschafter Wolfgang Timpe als CP-Produkt betreut worden.

Im CP-Bereich ist Inspiring Network seit einem knappen Jahr auch für das Magazin "Trend Update" des Zukunftsforschers Matthias Horx zuständig - in einem Joint Venture mit dem Frankfurter Zukunftsinstitut. Mol-Wolfs Truppe übernimmt seither alle Verlagsdienstleistungen für das Magazin, dessen Herausgeber Horx ist. Das Heft über Zukunftstrends und -technologien erscheint mit einer Auflage von rund 2000 Exemplaren und ist als reiner Abo-Titel seit 2011 auf dem Markt.



Petra Schwegler, Redakteurin
Autor: Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.