Verpatztes Interview :
Katja Riemann gelangweilt im NDR

"Lieber Hinnerk, das ist mir jetzt echt zu anstrengend", stöhnt Katja Riemann auf dem Roten Sofa in der NDR-Sendung "Das!" als Antwort auf eine Frage von Moderator Hinnerk Baumgarten.

Text: Franziska Mozart

- 3 Kommentare

"Lieber Hinnerk, das ist mir jetzt echt zu anstrengend", stöhnt Katja Riemann auf dem Roten Sofa in der NDR-Sendung "Das!". In dem 45 Minuten langen Interview gibt die Schauspielerin dem Moderator Hinnerk Baumgarten mehrmals deutlich zu verstehen, dass sie mit seiner Gesprächsführung nicht einverstanden ist. Stefan Niggemeier hat die Highlights der Sendung zusammengefasst:

Ein Einspieler zu Riemanns Kindheit ist ihr "wahnsinnig" peinlich, Fragen zu ihrer Musik oder Schauspielerei will sie nicht beantworten. Die Diva lässt den Moderator gnadenlos auflaufen. Der jedoch bleibt professionell und meistert die Situation - so gut es eben geht. SZ Online findet, "Hinnerk Baumgarten klingt sehr froh, als der Abspann endlich läuft."

Die Sympathien sind eindeutig verteilt. Das zeigt sich auch in den Kommentaren auf den Facebook-Seiten von Katja Rieman, der Sendung und Hinnerk Baumgarten.


3 Kommentare

Kommentieren

Anonymous User 18. März 2013

Mann muss aber auch zugeben, dass Baumgarten nicht immer die sinnvollsten und ganz sicher auch nicht die schlausten Fragen gestellt hat (Wie schafft man es, im Film dunkle Haare zu bekommen? Perücke aufziehen!), insofern ist es nur menschlich, wenn man davon genervt ist. - Andererseits war das ein PR-Termin im Fernsehen, bei dem sie einen Film promoten sollte, insofern würde man von einem Profi wohl erwarten, dass man alles mitmacht und immer schön weiterlächelt. - Die interessante Frage ist jetzt, wünschen wir uns nur noch gelackte PR-Profis, die zu jeder Frage ihr aufgesetztes Grinsen anschalten und zu allem Ja und Amen sagen? Oder sind nicht solche eigenwilligen Reaktionen in Zeiten von lächelnden PR-Maschinen viel menschlicher? Vielleicht hat sie bei einigen Fragen übertrieben reagiert, aber grundsätzlich finde ich ihr Verhalten interessanter und durchaus erfrischender.

Anonymous User 17. März 2013

Sehr geehrte Damen und Herren,iIch mag es, wenn es draußen regnet und der Duft von Frühling in die Nase steigt. Chips und Schokolade mag ich auch. Vielleicht nicht so gerne wie David Hasselhoff, schließlich hat er für den Fall der Mauer gesorgt. Ich denke, man sollte Ihm das Eiserne Kreuz verleihen. Mit freundlichen Grüßen Domi Daniels.

Anonymous User 16. März 2013

Bei allem Respekt zu dem was Katja Rieman bisher geleistet hat, aber diese Talkshow wirft Sie um Jahre zurück.
Was für eine peinliche Frau,entweder war Sie auf .. oder Sie hat die Sendung nicht verstanden.
Ich hoffe Sie wählt vom Studio aus den direkten Weg ins Abseits oder in die Klinik wo Jenny E. gut beraten wurde.
Es ist schade um die Kostbare Zeit die dieser Studiogast mit all seinem Aufwand gekostet hat, ein Tier oder Altenpfleger wäre reizvoller gewesen.

Diskutieren Sie mit