Print-Launch :
Kuschelig ins Glück: G+J startet "Hygge"

Überschwemmendes Glück: Die G+J-Tochter DMM gießt das dänische Glücksgefühl "Hygge" in ein gleichnamiges Magazin. Die Startauflage des Glücklichmachers ist beachtlich - eine Viertelmillion Hefte werden gedruckt.

Text: Anja Janotta

DMM will das "Hygge" am 21. Juni auf den Markt bringen.
DMM will das "Hygge" am 21. Juni auf den Markt bringen.

Glück kann man bald am Kiosk kaufen. Die  G+J-Tochter Deutsche Medien-Manufaktur (DMM) plant zur Mittsommernach am 21. Juni den Launch eines neuen Magazins. "Hygge - Einfach glücklich sein" soll Leser zwischen 25 und 55 Jahren erreichen. Immerhin 250.000 Exemplare von dem massiven Glücksgefühl werden gleich zu Beginn gedruckt. Das Wort "Hygge" ist dem Dänischen entlehnt, wo es für eine Mischung aus Glück, Geborgenheit, Gemütlichkeit und Ruhe steht.

Chefredakteurin Sinja Schütte zu dem Konzept:: „Die Dänen sind nachgewiesenermaßen die glücklichsten Menschen der Welt – kein Wunder, sie haben ja auch hygge. Und wir übertragen hygge auf Deutschland." Das Heft soll mit Reportagen, Interviews, Porträts und Kolumnen diesem Lebensgefühl widmen. "Wir feiern das neue Miteinander, genießen Selbstgemachtes, spüren das gute Gefühl von Geborgenheit und zeigen, dass weniger in allen Lebensbereichen mehr ist."

Der DMM-Geschäftsführer Frank Stahmer freut sich über die fünfte Hefteinführung in Folge: "Der Wunsch nach Besinnung auf das Wesentliche im Leben ist ein absoluter Trend in unserer Gesellschaft. Wir sind der erste Verlag, der dieses Lebensgefühl nun in ein Magazin verwandelt."

"Hygge" soll sechs Mal jährlich erscheinen. 2017 sind zunächst einmal drei Ausgaben geplant: am 21. Juni, am 13. September und am 8. November. Das Magazin hat einen Heftumfang von durchschnittlich 164 Seiten. Der Copypreis beträgt 5 Euro. Der Launch von "Hygge" bekommt umfangreiche Marketing-Maßnahmen spendiert: Dazu zählen Anzeigenschaltungen in hauseigenen Titeln wie "Essen & Trinken", "Flow" und "Living at home". Auch G+J-Titel werden belegt, u.a. "Barbara", "Brigitte" und "Couch" . DMM plant außerdem umfassende Social-Media-Aktivitäten, PoS- und Händleraktionen.

DMM ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Gruner + Jahr und dem Landwirtschaftsverlag.


Autor:

Anja Janotta, Redakteurin
Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben der W&V-Morgenpost, Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Das jüngste dreht sich um  ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.