Gewinnspiel mit vollem Einsatz :
Magine-Marketingchef tritt im PS Fifa 18 gegen Zuschauer an

"Kannst du gegen Steffen treffen?" So frech fordert Magine TV seine User zum Playstation-Duell gegen ihren Marketingchef Steffen Schierloh.

Text: Susanne Herrmann

Vom 24. bis 26. Oktober kicken 10 ausgewählte Teilnehmer gegen Magine-Marketingchef Steffen Schierloh.in Berlin.
Vom 24. bis 26. Oktober kicken 10 ausgewählte Teilnehmer gegen Magine-Marketingchef Steffen Schierloh.in Berlin.

Mit dem Gewinnspiel sorgt der IPTV-Anbieter Magine TV auf jeden Fall für Aufmerksamkeit in der Zielgruppe. Der Marketingchef höchstselbst lässt sich als Kampagnentestimonial und Gewinnspielgegner einspannen: Bei "Kannst Du gegen Steffen treffen?" sollen die Magine-TV-User auf der Sony Playstation gegen Marketingchef Steffen Schierloh Fußball spielen.

Er ist der Endgegner im Gewinnspiel, das Teilnehmer mit der Aussicht auf eine Sony Playstation 4 samt zwei Controllern und dem Spiel PS Fifa 18 lockt. Aus allen Kunden von Magine TV, die sich bewerben, werden zehn Teilnehmer für das Mini-Turnier ausgelost. Wer am Schluss in drei Spielen zu jeweils zehn Minuten gegen Steffen treffen und gewinnen kann (Best of 3) und die beste Bilanz aller Herausforderer hat (Anzahl Siege, Torverhältnis), gewinnt.

Magine TV und Playstation? Der TV-Streaminganbieter ist Partner für Live-TV auf der PS4. Das heißt, per Magine-TV-App können PS4-Besitzer über die Konsole direkt auf das Live-Fernsehprogramm von Sendern wie RTL, Sat.1, ProSieben, Vox, ARD und ZDF zugreifen. Daher "ergänzen sich TV und Gaming perfekt, um reale Fußballspiele live und in bester HD-Qualität auf dem großen Bildschirm zu gucken oder mit 'Fifa 18' die virtuelle Welt des Fußballs zum Leben zu erwecken", sagt "Endgegner" Steffen Schierloh. 

Was die Mitspieler erwartet

Mal eben den Schierloh wegkicken? Nicht so einfach. Er positioniert sich als ernstzunehmender Gegner, wenn er auf Anfrage verrät: "Nicht nur die langjährige Fifa-Erfahrung an der Konsole zu Studentenzeiten mit den typischen Wetteinsätzen, sondern auch der 'geplatzte Traum' von der eigenen Fußballkarriere im realen Leben waren Grund und Ansporn zugleich, mich spielerisch wenigstens auf dem virtuellen Rasen als 'Fußballprofi' zu bestätigen."

Noch dazu habe er er sich für den wöchentlichen Wettbewerb 'Weekend League' qualifiziert. Seither gewinnt er nach eigenen Angaben auch in "Fifa Ultimate Team" gegen so manchen Herausforderer. Steffen Schierloh: "Who want's to be next?" 

Die zehn Teilnehmer des Turniers werden am 20. Oktober unter den Bewerbern ausgelost. Das Gaming-Turnier "Kannst Du gegen Steffen treffen?" findet vom 24. bis 26. Oktober in Berlin statt. 


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Und setzt sich als ehemalige Textchefin und Gelegenheitslektorin für Sprachpräzision ein. Ihre Lieblingsthemen reichen von abenteuerlustigen Gründern über Super Bowl bis Video on Demand – dazwischen bleibt Raum für Medien- und Marketinggeschichten.