Das Haus, in dem die deutsche Sendung im Mai 2017 gedreht wurde, steht übrigens im 1000-Einwohner-Dorf Satzvey in der Eifel. In dem Ort hätte es auch eine Burg gegeben, die Burg Satzvey. Die war ProSieben wohl aber zu groß. 


Autor:

Verena Gründel

ist seit April 2017 für das Marketingressort der W&V tätig. Davor schrieb sie für iBusiness über Digitalthemen. Nach Feierabend kocht und textet sie für ihren Foodblog – und gleicht das viele Essen mit ebenso viel Sport aus. Wenn sie länger frei hat, reist sie am liebsten mit dem Auto durch Lateinamerika, von Mexiko bis an die Südspitze Argentiniens.