In der ersten Ausgabe von „LEAD digital“ berichtet die Redaktion über die Dmexco 2011 und Themen wie Real Time Bidding, Tatort Social Media, Location Based Advertising und Digital Signage. Die Rubrik »tech« bietet eine Überblick über technische Neuentwicklungen und die aktuellsten Gadgets. Unter »work« finden Leser Themen rund um Job & Karriere, aktuelle Personalmeldungen und den Stellenmarkt für die digitale Jobwelt. »exit« stellt Branchen-Köpfe mit außergewöhnlichen Ideen vor, wie die Agentur 6Wunderkinder in der ersten Ausgabe.

„Mit ‚LEAD digital‘ führen wir die Kernkompetenz unseres Fachverlages fort: qualitativ hochwertige Inhalte für die Kommunikationsbranche zu produzieren. ‚LEAD digital‘ beleuchtet verschiedene Aspekte des Digital Business aus dem Marketing-Blickwinkel. Damit soll ‚LEAD digital‘ die Erfolgsgeschichte unseres Haupttitels ‚Werben & Verkaufen‘, dem Marktführer der Kommunikationsfachpresse, nun für die Digitalbranche fortschreiben“, so Martin Korosec, Geschäftsführer Werben & Verkaufen.

Die Bilder der Launchparty finden Sie hier.



Autor: Christiane Treckmann

Als Redaktionsleiterin von W&V verantwortet Christiane Treckmann vor allem die Themenumfelder in der Printausgabe von W&V, die W&V Reports sowie diverse Sonderprodukte. Ihr Motto: Nutzwert statt Buzzword-Bingo. Zum Verlag W&V kam Christiane 2001, damals wahrscheinlich noch mit Klapphandy. Seitdem verfolgt sie vor allem, wie Medien und Mediennutzung die Gesellschaft verändern.