TV-Shopping :
Nicer Dicer TV - der Sender rund um den Gemüsehobel

Wenn sich ein Produkt gut verkauft, dann wird es Zeit für TV-Shopping. So macht es der Anbieter Genius rund um seinen Verkaufshit Nicer Dicer.

Text: Petra Schwegler

Jetzt wird via Satellit gehobelt!
Jetzt wird via Satellit gehobelt!

Genius, weltweit aktives Unternehmen in den Branchen Home, Kitchen und Lifestyle, verkündet seine Markenbotschaften nun übers Fernsehen: mit Nicer Dicer TV. Der neue TV-Shopping-Kanal erreicht ab sofort über den Astra-Satelliten 19,2 Grad Ost 22 Millionen Haushalte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Unternehmen MX1 steht dabei als Mediendienstleister zur Seite.

Nicer Dicer steht für den Verkaufshit aus den Genius-Shops – superscharfe Varianten des Gemüsehobels. Nun kann der Anbieter seinen Küchenhelfer übers TV verkaufen. "Kochen ist im Trend und die Nachfrage nach innovativen Küchenhelfern steigt zusehends. Mit Nicer Dicer TV decken wir den Bedarf im Home-Shopping-Segment ab", wird Natalie Repac, Geschäftsführung bei Genius, in einer Mitteilung vom Dienstag zitiert.

Zu den bestehenden TV-Sendern von Genius zählt auch Genius Plus TV. Dort wird eine breitere Palette an Küchengerätschaften an den Zuschauer gebracht. Insgesamt zählt Genius nun 4 hauseigene Shoppingkanäle zum Portfolio.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.