Label "AWFNR" soll ausgebaut werden

Das sei das erste Mal, dass ein Partner "AWFNR" über so einen langen Zeitraum begleite und in jeder Folge präsent sei, sagt Katharina Frömsdorf, Geschäftsführerin SevenOne AdFactory. „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit O2 und sind überzeugt mit diesem 360-Grad-Konzept im Podcast-Markt ein echtes Zeichen zu setzen. Und wir sind uns sicher, dass O2 mit Joko und Paul eine großartige Podcast-Kampagne realisieren wird.“

SevenOne AdFactory will das Label AWFNR“ gemeinsam mit Winterscheidt und Ripke ausbauen und bekannte Gesichter in die Podcast-Welt  bringen um neuen Podcast-Talenten eine Plattform zu bieten. Der Vemarkter sieht hohes Wachstumspotenzial in dem Format. Immer mehr Werbetreibende entdeckten das Medium als Teil ihrer 360-Grad-Marketingstrategie aufgrund der hohen Werbewirkung und Identifizierung vor allem bei native Advertising Spots, sagt Frömsdorf.



Katrin Otto
Autor: Katrin Otto

ist Expertin für Medien. Sie schreibt über Radio, Außenwerbung, Kino, Film und und natürlich Podcast und Streaming. Privat ist sie gern auf Konzerten, im Kino oder im Wasser.