ProSiebenSat.1 wird weiter vom Fonds profitieren, zumal Crosslantic auch Folge- und Neuinvestitionen in "vielversprechende Digitalunternehmen" tätigen soll.

Seven Ventures indes wird das Media-for-Equity- und Media-for-Revenue-Geschäft auch weiterhin vorantreiben. Geführt wird das Unternehmen dabei von Florian Pauthner (CEO) und Stefan Beitz (CFO). Pauthner ist bereits seit Januar 2015 in der Geschäftsführung, Beitz stieß zum Jahresbeginn 2017 dazu.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.