Puls 4 kauft von Kloiber :
ProSiebenSat.1: Österreich-Geschäft wird mit ATV vergrößert

ProSiebenSat.1 Puls 4 wird die ATV-Gruppe kaufen - und die österreichischen Privatsender haben damit weiterhin deutsche Schwestern.

Text: Petra Schwegler

- keine Kommentare

Den Tele-5-Schwestersender ATV aus Wien verleibt sich das Team um Markus Breitenecker von ProSiebenSat.1 Puls 4 ein.
Den Tele-5-Schwestersender ATV aus Wien verleibt sich das Team um Markus Breitenecker von ProSiebenSat.1 Puls 4 ein.

ATV, österreichische Privat-TV-Marke des Filmhändlers Herbert Kloiber und seiner Tele München Gruppe, wechselt den Besitzer. ProSiebenSat.1 Puls 4, österreichischer Part der Münchner Senderflotte, will den Kanal sowie ATV2 sowie ATV Smart übernehmen.

"Entsprechende Verträge wurden am 6. Februar 2017 abgeschlossen. Die Akquisition muss von den zuständigen Medien- und Kartellbehörden in Österreich genehmigt werden", heißt es in einer Mitteilung vom Dienstag.

Durch die geplante Integration und Sanierung will Puls 4 "den Fortbestand von ATV langfristig sichern", teilt das Team um den Wiener ProSiebenSat.1-Chef Markus Breitenecker mit. Dabei würden ATV und Puls 4 "wechselseitig insbesondere vom Know-how und den Prozessen innerhalb der Senderfamilie profitieren".

Ein Dickschiff im TV-Markt wird größer ...

Schon länger stand der Tele-5-Schwestersender ATV zum Verkauf – und mit ProSiebenSat.1 hat sich Kloiber ausgerechnet auf den "wettbewerbsrechtlich schwierigsten" Kandidaten verständigt. Zumal bereits 37 Prozent des Bruttowerbevolumens im österreichischen Fernsehen bei der Gruppe um ProSieben, Sat.1, Puls 4, Kabel eins und Sixx gebündelt sind. Auch die Mediengruppe um "Österreich" oder Mediaprint mit "Krone" und "Kurier" hatten Interesse gezeigt. Sie gucken nun in die Röhre.

ATV ging 2003 on Air und wurde Ende 2007 von Kloibers TMG übernommen. 2011 folgten ATV2 sowie 2016 ATV Smart. Über finanzielle Details des Deals zwischen ProSiebenSat.1 Puls 4 und TMG werden keine Angaben gemacht.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit