Das Format moderiert aktuell Claus Strunz. Groß gemacht hatte es Ulrich Meyer, der 21 Jahre lang das Gesicht der Sendung gewesen war.

Die "Akte" dürfen die Berliner von Meta nun noch bis Ende des Jahres produzieren. Bis die neue Redaktion in Unterföhring aufgebaut und einsatzbereit ist, zeigt Sat.1 dann Anfang 2019 erst einmal von unterschiedlichen Produktionsfirmen produzierte, monothematische "Akte"-Sendungen.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.