Seit Januar 2013 zeigt der Sender vor allem Serien und Spielfilme, etwa "Mord ist ihr Hobby" und "Danni Lowinski", und Formate wie "Focus TV" und "Wunderwelt Wissen". Im Juni kommt Sat.1 Gold bislang auf seinen bislang besten Marktanteil sowohl in der Zielgruppe 14-49 (1,6 Prozent) als auch der Kernzielgruppe Frauen 40-64 (2,5%). Im Mai verbuchte der Frauensender einen Marktanteil von 1,4 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen, bei den 40- bis 64-jährigen Frauen waren es 2,2 Prozent (April: 2,1%).

Für die 2015er-Imagekampagne hat der zweitjüngste Spartensender der ProSiebenSat.1-Familie - ProSieben Maxx kam Ende 2013 dazu - im März die Düsseldorfer Agentur Grey angeheuert (W&V Online berichtete). Zur Aufgabenstellung für die Agentur gehörte, das Lebensgefühl der weiblichen Zielgruppe widerzuspiegeln.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.