Branchen-News in Kürze :
Schweglers Mediennotizen

ProSieben und Jochen Schweizer suchen Manager, DMM kauft Land & Berge, Makatsch erstarkt beim "Tatort",  Playboy mit neuem Ressort, Dmax sucht Goldgräber, Sky im Sport-Hoch, Motor Presse Stuttgart startet in die E-Bike-Saison.

Text: Petra Schwegler

ProSieben. Gibt mit "Der Traumjob. Wer wagt den Sprung ins Abenteuer?" (AT) Ex-DHDL-Löwe Jochen Schweizer eine neue Showreihe. Der Unternehmer, dessen Ticketgeschäft inzwischen mehrheitlich zu ProSiebenSat.1 gehört, sucht nach Senderangaben vom Dienstag "abenteuerlustige Querdenker mit Adrenalin im Blut und Visionen im Kopf"“ – kurzum: eine/n neue/n Geschäftsführer/in für sein Firmen-Imperium.
"Der Gewinner meiner neuen Sendung auf ProSieben wird Geschäftsführerin oder Geschäftsführer in einem meiner Unternehmen mit einem sechsstelligen Jahresgehalt", sagt Jochen Schweizer. Die Dreharbeiten für das neue TV-Format beginnen im Sommer 2018. Für den "Traumjob" kann man sich hier bewerben.
Produziert wird "Der Traumjob" von Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH. Unternehmensangaben.

Deutsche Medien-Manufaktur. Die Tochter des Landwirtschaftsverlags Münster und von Gruner + Jahr übernimmt das Magazin Land & Berge von Sammet Media. Die Chefredakteure Siegfried Sammet und Andrea Buchmann machen das Heft weiter von Baden-Baden aus. In Münster erscheinen auch die Titel Landlust, Essen & Trinken sowie Flow, die beide Verlage ins Joint-Venture eingebracht haben. Unternehmensangaben.

ARD. Fernsehkommissarin Heike Makatsch ist mit ihrem zweiten "Tatort" noch einmal in der Zuschauergunst gestiegen. 9,01 Millionen Gesamtzuschauer (25,7 Prozent) schalteten am Ostermontag ab 20.15 Uhr den Fall "Zeit der Frösche" ein, der in Mainz spielte.  
Bei ihrem "Tatort"-Debüt - damals noch als Ermittlerin in Freiburg - hatte die 46-jährige Makatsch alias Hauptkommissarin Ellen Berlinger im März 2016 noch 7,99 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren erreicht.
Zweitstärkste Primetime-Sendung war der Science-Fiction-Film "Independence Day: Wiederkehr" auf Sat.1 (3,67 Millionen). Unternehmensangaben/dpa.

Playboy. Schafft ein neues Ressort. Michael Brunnbauer verantwortet künftig den Bereich Mobility und Lifestyle beim Burda-Männermagazin. Der 40-Jährige wird über Motor, Technik und Uhren schreiben.
Brunnbauer war zuletzt Chef des Männer-Luxus-Magazin Provocateur und Redakteur beim Condé-Nast-Titel GQ. Unternehmensangaben.

Dmax. Sucht für die neue Eigenproduktion "Goldrausch am Yukon – Das Abenteuer deines Lebens" hier zwölf Kandidaten. Sie sollen in nur wenigen Wochen zu Goldgräbern ausgebildet werden – mit eigenem Business im Yukon. Für wen der große Traum in Erfüllung geht, entscheidet die Goldgräber-Legende David Millar, der als Show-Host, Juror und Ausbilder den Kandidaten zur Seite stehen wird. Gedreht wird im Juli/August.
Wann Dmax mit der Reihe auf Sendung gehen wird? Unklar. Unternehmensangaben.

Sky. Freut sich über die steigende Resonanz beim Free-TV-Sportkanal:

Motor Presse Stuttgart. Setzt voll auf den E-Trend und bringt die 52-Seiten-Beilage Elektrobike kompakt mit einer sehr hohen Auflage von 750.000 Exemplaren an den Leser. Der Titel liegt zum Auftakt der Fahrradsaison den MPS-Titeln Promobil, Auto Motor und Sport sowie Men’s Health bei.
"Elektrobike kompakt ist die Essenz aus unserem 172 Seiten starken Kaufberater Elektrobike, der derzeit am Kiosk liegt", erklärt Björn Gerteis, verantwortlicher Redakteur des Jahrbuchs. Unternehmensangaben.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.


Aktuelle Stellenangebote