Sky. Startet einmal mehr einen zeitliche begrenzten Pop-up-Sender. Sky Cinema in Love soll rund um den Valentinstag von 8. bis 14. Februar für Gefühle sorgen – mit 50 passenden Streifen von "Manhattan Love Story" und "Message in a Bottle" über "50 erste Dates" bis "Fifty Shades of Grey - Befreite Lust". Unternehmensangaben.

Dmax. Der Disovery-Männersender geht im Rahmen der On Air Promotion für seine Formate und Themengebiete neue Wege. Zur Bewerbung des "Motormontag", bei dem Dmax wöchentlich die Dokutainment-Inhalte aus den Bereichen Auto und Motor präsentiert, kreierte der Sender gemeinsam mit dem Speicher-Anbieter SanDisk einen 30-sekündigen Trailer im typischen Look and Feel von Dmax.
Das korrespondierende Making Of rund um die Dreharbeiten, bei denen ausschließlich SanDisk-Festplatten zum Einsatz kamen, sei ebenfalls auf den Dmax-Plattformen zu sehen, heißt es. Unternehmensangaben.  

ESC. Das Teilnehmerfeld für den deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest ist in letzter Minute auf sieben gewachsen. Dem NDR zufolge tritt zusätzlich zu den bereits feststehenden sechs Startern auch das aus den Sängerinnen Carlotta Truman und Laurita bestehende Duo Sisters an.
Das Lied für das neu hinzu gekommene Duo habe ein internationales Team gezielt für den ESC komponiert und dem NDR angeboten. Die Juroren hätten das Lied sehr positiv bewertet, hieß es. Der deutsche Vorentscheid findet am 22.Februar statt. Unternehmensangaben.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.