Degeto. Die ARD-Produktionstochter verlässt Gerhard Schneider, bisher Kaufmännischer Geschäftsführer, "aus privaten Gründen". Christine Strobl, seit 2012 Programm-Chefin und Sprecherin der Degeto, übernimmt die Aufgaben von Schneider zusätzlich. Sie ist künftig alleinige Geschäftsführerin. Unternehmensangaben.

Zeit. Die Wochenzeitung und Zeit Online wollen ihre investigative Arbeit stärken - und führen ihre beiden bislang getrennt arbeitenden Investigativressorts ab sofort zu einem gemeinsamen Ressort zusammen. Die bisherigen Ressortleiter Karsten Polke-Majewski (Team Investigativ/Daten, Zeit.de) und Holger Stark (Ressort Investigative Recherche, Die Zeit) leiten das Ressort als Doppelspitze.
Das künftige Ressort solle zugleich ein Labor für moderne Recherchetechniken etwa im Datenjournalismus sein, von dem alle Redaktionen des Hauses profitieren sollen, heißt es. Unternehmensangaben.

CHIO. Das Reitsportfest in Aachen wird auch in Zukunft im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen sein. ARD und ZDF verlängerten über ihre Rechteagentur SportA den Vertrag mit dem Aachen- Laurensberger Rennverein (ALRV) bis zum Jahr 2022. Die Vereinbarung umfasst die Übertragungsrechte für alle Verbreitungswege. Unternehmensangaben. 

Aprile Consulting. Das im digitalen Audiobereich tätige Hamburger Beratungsunternehmen expandiert ins Ausland. CEO Nico Aprile –zugleich Geschäftsführer des Adtech-Anbieters Adremes - holt dafür Maik Lenze und Gunnar Lahmann an Bord.
Als Director Sales wechselt Maik Lenze nach dreieinhalb Jahren bei Adremes zu Aprile Consulting. Lenze ist seit 20 Jahren in der Vermarktung von Medien tätig und verantwortete unter anderem das nationale Werbegeschäft der AS&S Radio. Gunnar Lahmann baut als Director Marketing & Communications die Marketing-Abteilung bei Aprile Consulting aus. Lahmann arbeitet seit über 25 Jahren in der Medien- und Broadcast-Branche und war unter anderem als Kommunikationschef für RMS tätig. Unternehmensangaben.

AS&S. Beim Frankfurter Vermarkter hat Karin Jankowski die kaufmännische Leitung übernommen. Die Juristin gehört dem Unternehmen seit 2012 an und war zuvor die Leiterin Personal & Verwaltung. In ihrer neuen Position als Kaufmännische Leiterin übernimmt sie die Gesamtleitung der Bereiche Personal, Verwaltung und Controlling.
Vor ihrem Wechsel zur AS&S war Karin Jankowski bei Radio NRW Leiterin Recht und Personalwesen. Unternehmensangaben.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.