Im Zuge der Neuaufstellung wird Markus Röder, bisher Leiter Vermarktung Tageszeitungen, das Unternehmen verlassen und sich neuen Herausforderungen außerhalb der Mediengruppe stellen.

Zwei Säulen auch im Sales

Deutlich wird nun auch in der Vermarktungsstruktur der Funke Mediengruppe: Der Fokus liegt auf zwei Geschäftsfeldern - Regionalmedien sowie Frauen- und Programmzeitschriften.

Die NRW-Zeitungen treten auch zunehmend Hand in Hand auf - wie etwa mit der neuen Sonderbeilage zum Rückrundenstart der 1. und 2. Fußball-Bundesliga am heutigen Freitag. Mit einer Auflage von rund 560.000 Exemplaren liegt die Sonderpublikation allen Ausgaben von "WAZ", "Neue Ruhr/Neue Rhein Zeitung", "Westfalenpost" und "Westfälische Rundschau" sowie dem "Iserlohner Kreisanzeiger" bei. Eine Reaktion auf Springers neue "Fußball-Bild"?


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.