Bisherige Studien über den Zusammenhang zwischen Social Media-Konsum und Lebensglück haben oft zu geringe Teilnehmerzahlen oder sehr einfache Auswertungen bzw. Momentaufnahmen. Das sollte die aktuelle Studie ändern. Dafür wurden die Angaben von 5.492 Teenagern ausgewertet. Bis zu acht Jahre lang hatten diese regelmäßig angegeben, wie viele Stunden sie an einem normalen Schultag mit Social Media verbrachten und wie hoch ihre gegenwärtige Lebenszufriedenheit sei.


Autor:

Julia Gundelach

ist im Specials-Team der W&V und schreibt daher jede Woche über ein neues spannendes Marketing-Thema. Dem Verlag ist sie schon lange treu – nämlich seit ihrem Praktikum bei media & marketing in 2002.