Mobile Anwendung :
Tele 5 hat jetzt eine Mediatheken-App

Tele 5 mit App! Mit der Anwendung geht's mobil in die Mediathek des Senders - zu Filmen, "handgemachte Eigenproduktionen" und zum "Serien-Einmaleins". 

Text: Petra Schwegler

Buzzwoo! macht Tele 5 mobil.
Buzzwoo! macht Tele 5 mobil.

Bei Tele 5 bricht das App-Zeitalter an: Der Münchner Privatsender legt mit einer eine Mediatheken-Anwendung los. Mit der neuen Tele 5 Mediathek-App macht das Team um Senderchef Kai Blasberg den Fans ab sofort die Highlights aus dem Programm überall und zu jeder Zeit zugänglich.

Damit werden ausgewählte Spielfilme, "handgemachte Eigenproduktionen" und das "Serien-Einmaleins" aus dem Hause Tele 5 mobil abrufbar. Die Tele 5 Mediathek-App versteht sich dabei nach Senderangaben nicht allein als Ergänzung zum linearen Programm. "Nirgendwo gibt es das Feinste vom Feinen aus der Nische hochwertig, kuratiert und fein sortiert in einer App 'to go' angeboten - das ist einzigartig und sogar kostenlos", versprechen die Münchner.

Die Freude in Grünwald wird via Social Media verbreitet:

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Und hier der Clip zur App:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wer hat’s gemacht?

Gemeinsam mit Buzzwoo! hat der Sender die App entwickelt. Die Computer-Experten sind seit Anfang des Jahres digitale Leadagentur von Tele 5. Die inhabergeführte Agentur ist neben der technischen Dienstleistung und Betreuung der Webseite tele5.de auch für Performance-Marketing und die Online-Redaktion verantwortlich.