Das Thema soll ausgebaut werden

Auch künftig setzt Otto auf das Thema Audio - Bertram verrät in der Folge, dass Otto bereits darüber nachdenkt, weitere Podcast-Formate ins Leben zu rufen. Schon jetzt gibt es in der Unternehmenskommunikation von Otto die ersten Strukturen dafür, Inhalte selbst zu produzieren. 

Podcasts seien dazu geeignet, persönlich zu werden, Menschen sprechen zu lassen und nicht Unternehmen, und so Nähe zu zeigen - davon ist Bertram überzeugt. 

Mehr zum Thema Markenpodcasts von W&V und Achtung gibt es am Donnerstagabend, 28. Januar um 19 Uhr auf Clubhouse. 

Noch mehr Infos zum Thema Markenpodcast gefällig? Dann ist der digitale W&V Podcast Day was für Sie. Am 6. Mai 2021 geht es um das Thema Corporate Podcasts - seien Sie dabei, wenn es die besten Unternehmens-Podcasts einen Blick hinter die Kulissen gewähren, wenn Experten in Deep-Dive-Sessions ihre Geheimnisse verraten und Podcaster erzählen, was das Format für sie so besonders macht.



Lena Herrmann
Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.