Content-Marketing von Virtue Worldwide :
Mercedes feiert das "Jetzt" mit einem 12-Stunden-Werbespot

Auf now.mercedes-benz.com und dem Youtube-Kanal von Mercedes-Benz läuft aktuell der "weltweit erste 12-Stunden-Live-Werbefilm". Der Autohersteller feiert damit den Augenblick. Und seine Vision von Elektromobilität.  

Text: Frauke Schobelt

Mit viel Licht, Kunst und Installationen widmet sich Mercedes zwölf Stunden lang dem Augenblick.
Mit viel Licht, Kunst und Installationen widmet sich Mercedes zwölf Stunden lang dem Augenblick.

Der Startschuss für die "Mercedes-Benz Now Experience" fiel am 15. Dezember um 9 Uhr. Seitdem läuft auf now.mercedes-benz.com und dem Youtube-Kanal der Automarke der "weltweit erste Live-Werbefilm, der sich über einen Zeitraum von zwölf Stunden permanent verändert", wie Mercedes stolz verkündet. 

Im Prinzip ist der Monsterspot ein großes Achtsamkeits-Projekt: Zwölf Stunden lang geht es um das "Now", das Hier und Jetzt, den Moment, den jeder Mensch anders erlebt. Mercedes geht es dabei um seine Vision für Elektromobilität und dem, was das Plug-in-Hybrid-Modell E 350 e bereits heute zu bieten hat. Der Marathon-Film feiert den Augenblick und soll die Zuschauer inspirieren, ihr "Jetzt" bewusst zu erleben. 

Der Film kombiniert Liveaufnahmen von den Straßen mit Kunstperformances, Video-Installationen, Kamerafahrten rund um die Elektrolimousine und visualisierten Daten über Ereignisse, die augenblicklich weltweit geschehen. So erfährt man, wieviele Menschen gerade schlafen. Oder wo momentan der heißeste Ort ist. Oder wie viel ein Barrel Öl kostet. Oder wie viele Menschen sich gerade im All befinden. Voice-overs philosophieren dabei über die Zeit und den Augenblick. Der britische Choreograf und Künstler Darren Johnston liefert eine zwölfstündige Live-Performance, die tänzerisch "einen Tag neu erschaffen" will. Und ein Pendel zeichnet seinen Weg in weißen Sand. 

Zusätzlich wird es auf dem globalen Mercedes-Benz Facebook-Kanal unter www.facebook.com/MercedesBenz über den Tag insgesamt vier Live-Schaltungen ins Studio geben. Konzipiert und durchgeführt wird die „Mercedes-Benz Now Experience" von der Berliner Dependence von Virtue Worldwide, der Content-Marketing-Agentur von Vice Media

Die Sequenzen wiederholen sich und sind doch immer wieder leicht anders. Das hat etwas durchaus Meditatives. Aber so richtig spannend ist es noch nicht, vielleicht ändert sich das im Laufe des Tages ja noch. Momentan schauen 9.604 Nutzer zu. Und jetzt 9.545. Und jetzt 9.559. Und jetzt 9.738. Und jetzt 10.604...



Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Autor: Frauke Schobelt

koordiniert und steuert als Newschefin der W&V den täglichen Newsdienst und schreibt selber über alles Mögliche in den Kanälen von W&V Online. Sie hat ein Faible für nationale und internationale Kampagnen, Markengeschichten, die "Kreation des Tages" und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.


Alle Specials