Eigener Shop:
Youtuber Montanablack verkauft jetzt Hoodies

Gamer und Youtube-Fans können ab sofort ihrem Idol Montanablack, mit bürgerlichem Name Marcel Eris, nacheifern und sich in dessen Klamotten hüllen.

Text: Annette Mattgey

Bekennender Hoodie-Träger: Marcel Eris.
Bekennender Hoodie-Träger: Marcel Eris.

Gamer und Youtube-Fans können ab sofort ihrem Idol Montanablack, mit bürgerlichem Name Marcel Eris, nacheifern und sich in dessen Klamotten hüllen. Der Gamer und Entertainer, dessen Youtube-Kanal mehr als eine Million Abonnenten hat, startet unter www.montanablack.de einen Webshop. Die Seite besteht allerdings nicht nur aus der Shop-Kollektion, sondern bietet auch Videos und anderen Content.

Dahinter steckt das Hamburger Startup Get on my LVL, das sich für diesen Shop einige Besonderheiten ausgedacht hat, etwa eine 3D-Anprobe und ein integriertes Gamification-System. Derzeit besteht die Kollektion aus 13 Streetwear-Produkten. Vor dem Launch ließ Eris die Idee vom Publikum prüfen. Im Juli 2016 gab es einen Test, um wichtige Kennzahlen für die Entwicklung der Plattform zu sammeln. Zu diesem Zweck wurde ein kurzer Trailer eingebunden und mit Unterstützung von Playstation4 und Activision ein Gewinnspiel veranstaltet. In den ersten 24 Stunden griffen circa 125.000 Unique Visitors auf die Seite zu und es wurden circa 85.000 Registrierungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz generiert.



Annette Mattgey, Redakteurin
Autor: Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt". 


Alle Specials