"Ich freue mich sehr, Roy bei Facebook als VP of Civil Rights willkommen zu heißen. Roy hat im Laufe seiner Karriere bewiesen, dass er ein leidenschaftlicher und prinzipientreuer Verfechter der Bürgerrechte ist - sei es im Gerichtssaal oder im Weißen Haus. Ich weiß, dass er die gleiche Weisheit, Integrität und Hingabe zu Facebook bringen wird", sagte Jennifer Newstead, Facebook General Counsel. "Es ist schwer, sich jemanden vorzustellen, der besser qualifiziert ist, uns dabei zu helfen, die Bürgerrechte auf unserer Plattform und in unserem Unternehmen zu stärken und voranzubringen."



Autor: Nadia Riaz

volontierte bei W&V und Kontakter, war anschließend Redakteurin bei LEAD, wo sie ihre Begeisterung für Digital- und Tech-Themen entdeckte. Nadia hat München für Hamburg ausgetauscht und schreibt jetzt als freie Autorin für W&V am liebsten über Blockchain und KI.