Zahlreiche Clubs sind auswählbar 

Zur Auswahl stehen übrigens nicht nur die Clubs der ersten Bundesliga, sondern auch die der zweiten und dritten Liga, sowie die Topligen zahlreicher weiterer europäischer Länder. Wer also Fan des FC Liverpool oder von Rapid Wien ist, kann ebenfalls aufatmen. Die Europa League wird ebenso unterstützt wie die Champions League oder die kommende UEFA Euro 2020, die nach der Absage im letzten Sommer nun in diesem Jahr stattfinden soll. Eine detaillierte Story über den Projektleiter von We Score, Julius Merkel, sowie zur Entwicklung der App hat Volkswagen auf seiner Website aufbereitet.