Kooperation mit Bravo 

Der #stayreal-Guide wird im Rahmen der Kampagne "Pressure to be Perfect" in der Bravo-Printausgabe vom 11. November beworben. Gleichzeitig ist das Thema Perfektionsdruck auch das der Titelstory des Hefts. Zudem liegt der Bravo ein Journal über die Selbstliebe bei, das wiederum per QR-Code auf den #stayreal-Guide im Web führt. Aktionen und Artikel auf bravo.de und auf dem Instagram-Account @bravomagazin vervollständigen die 360-Grad-Kampagne, in die auch eine ganze Reihe von Instagram-Creators eingebunden wurden. Die Verantwortung für die Konzeption und Kreation der Kampagne übernahm Instagrams- Leaddagentur für den deutschsprachigen Raum Segmenta communications.

"Jugendliche leben vor allem digital", erklärt Yvonne Huckenholz, Redaktionsleitung Bravo. "Zudem sind sie in dem Alter einem hohen Erwartungsdruck ausgesetzt, vor allem durch Social Media. Hier geht es aber eher häufig um Inszenierung statt um Authentizität. Daher möchten wir sie mit den Stories auf unseren Kanälen auch dazu ermutigen, sie selbst zu sein."