Match.com wächst damit weiter. Erst vergangenen Herbst hatte der US-Dating-Riese den französischen Konkurrenten Meetic nahezu komplett übernommen, der Neu.de gekauft hatte. Match.com gehört zur börsennotierten Internet-Holding IAC. Die Match Group kam vergangenes Jahr auf einen Umsatz von 805 Millionen Dollar - ein Plus von 13 Prozent gegenüber Vorjahr. Die Märkte außerhalb von Nordamerika steuerten 524 Millionen Dollar hinzu, und wuchsen somit zehn Prozent.



Leif Pellikan
Autor: Leif Pellikan

ist Redakteur beim Kontakter und bei W&V. Er hat sich den Ruf des Lötkolbens erworben - wenn es technisch oder neudeutsch programmatisch wird, kennt er die Antworten. Wenn nicht, fragt er in Interviews bei Leuten wie Larry Page, Sergey Brin oder Yannick Bolloré nach.