Er ist im Meer, am Badesee oder in großen Pools einsetzbar. Spitzengeschwindigkeit: 5,4 km/h. Selbst Kinder können den Unterwasser-Racer problemlos nutzen, eine Kindersicherung ist integriert. Der Akku hält bis zu 30 Minuten. Eine Vollladung ist in 2 bis 3 Stunden erledigt. Der E-Scooter selbst kostet 399 Euro in Weiß, Grün oder Orange, der optionale Wechsel-Akku 70 Euro. Und wer seine rasante Unterwasserfahrt auch filmen will: kein Problem! Ein spezieller Mount ermöglicht die Befestigung einer GoPro am Lenker. Empfohlen wird der "Sub One" für Schwimmer und Schwimmerinnen ab 14 Jahren. Die Auslieferung erfolgt Mitte August.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Amazon wird Anime-Headquarter

Anime-Filme und Serien sind längst Kult, Amazon reagiert auf diesen Trend mit einem neuen Prime-Video-Channel: "aniverse – your anime channel" entstand als Projekt der Koch Films GmbH und beliefert Anime-Fans mit den beliebten Shows. Das Besondere: Alle Produktionen sind deutsch synchronisiert. Zum Start stehen 35 Anime-Franchises mit gesamt mehr als 22.460 Minuten Screening Time bereit. Vertreten sind die bekannten Label und Publisher KSM Anime, peppermint oder Anime House.

Zum Start sind Darker than black, Overlord, Charlotte, Digimon Adventure Tri., Noragami, Fate/Zero und viele weitere Produktionen an Bord. Ab September soll der Channel wöchentlich ausgebaut werden. Buchen können Prime-Kunden den Kanal für 6,81 Euro monatlich in Deutschland und Österreich. Gestreamt werden alle Inhalte über die Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen iOS- und Android-Geräten, Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets, Apple TV, Chromecast oder online unter Amazon.de/channels.  Der Channel ist monatlich kündbar, die ersten zwei Wochen sind gratis.  

Mit diesem Logo wirbt Amazon für seinen neuen Anime-Channel.

Mit diesem Logo wirbt Amazon für seinen neuen Anime-Channel.

Apple im La La Land

Apple mutiert langsam, aber sicher zu einer Film-Firma. Für Apple TV+ sicherte sich der Konzern jetzt Produktionen mit Robert Downey Jr. Zuletzt hatte Apple TV+ mit der exklusiven Ausstrahlung des neuen Tom-Hanks-Films "Greyhound" für Furore gesorgt. Die Big Names aus der Film-Branche geben sich bei Apple gerade die Klinke in die Hand.

Das gilt auch für Star-Regisseur Damien Chazelle, der für seine Hollywood-Hits "La La Land" und "Whiplash" bekannt ist. Chazelle hat das neueste Video zur mehrfach prämierten Kampagne "Shot on iPhone" gedreht. Das Besondere: "Vertical Cinema" wurde, wie der Name verrät, im Hochkant-Format gedreht und verzichtet komplett auf Szenen im Querformat. Die Vielfalt des außergewöhnlichen Videos entsteht aus der Nutzung unterschiedlicher Video-Modi und Effekte. Gedreht wurde mit der App FiLMiC Pro. Ein informatives "Behind the Scenes"-Video ergänzt den eigentlichen Clip.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Drei Bayern sprühen gegen Corona

Drei Studenten aus Bayern sprühen nur so vor Ehrgeiz. Sie haben das passende Add-on für Smartphones in Corona-Zeiten entwickelt und lassen es im August bei der Crowdfunding-Plattform startnext durchfinanzieren. Clay Disinfect ist ein Desinfektionsaufsatz, der mit jedem handelsüblichen Smartphone bzw. jeder Hülle, egal ob iOS oder Android, kompatibel ist. Über eine Schiene wird das Gadget aufs Smartphone geschoben. Der Sprühknopf mit Desinfektionsmittel wird ganz einfach gedrückt. Saubere Hände sind damit auch während des Surfens und Tippens garantiert. Aufgefüllt wird mit herkömmlichem Desinfektionsmittel.   

Damit wünsche ich ein virenfreies Wochenende. Bis Montag bei TechTäglich – dann wieder mit sprühenden Ideen meines Kollegen Jörg Heinrich.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Autor: Michael Gronau

ist Autor bei W&V. Der studierte Germanist interessiert sich besonders für die großen Tech-Firmen Apple, Google, Amazon, Samsung und Facebook. Er reist oft in die USA, nimmt regelmäßig an Keynotes und Events teil, beobachtet aber auch täglich die Berliner Start-up-Szene und ist unser Gadget- und App-Spezialist. Zur Entspannung hört er Musik von Steely Dan und schaut Fußballspiele seines Heimatvereins Wuppertaler SV.