Die weiteren Schritte: Auf dem iPhone auf "Start" klicken und warten, bis der Vorgang beendet ist. Danach absolvieren Sie die angezeigten Schritte auf dem Galaxy, schließen die Einrichtung ab und öffnen schließlich WhatsApp. Dann melden Sie sich mit Ihrer Telefonnummer an und wählen "Importieren". Schon beginnt der Transfer. In Zukunft sollen dann auch Android-Smartphones anderer Hersteller für eine Übertragung kompatibel sein.

Das sind die weiteren TechTäglich-Themen vom 7. September 2021:



W&V Redaktion
Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.