Apropos elektronische Medien: Selbst im TV-Markt mischt die "Augsburger Allgemeine" mit – zum einen als Gesellschafter bayerischer Lokal- und Regionalsender ("Augsburg TV", "München TV") und als Teilhaber am Regionalprogrammanbieter Sat.1 Bayern, zum anderen aber als Größe im Bereich der TV-Dienstleistung. Die RT1 Media Group, 1984 gegründet, hat sich hier einen Namen gemacht und produziert unter anderem für Sat.1, N24, den BR. Zum Netzwerk gehören ein Dutzend satellitengestützte Ü-Wagen und Standorte in Köln, Berlin, Hamburg, München und Augsburg. Neuester dicker Coup: Wenn am 1. Dezember die Abo-Plattform Sky ihren Rund-um-die-Uhr-Live-Kanal Sky Sport News HD startet, heißt der TV-Dienstleister dahinter RT.1 TV.


Petra Schwegler, Redakteurin
Autor: Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.