Preise starten ab 49,95 Euro für die Nintendo Wii bis hinauf zu 59,99 Euro für die anderen Konsolenversionen. 

Das sind die weiteren Themen in TechTäglich am 5. April:

Defapp macht Android-Smartphones zum Bodyguard

"Die Sendung mit der Maus": Kult-Show jetzt auch live

"Gaffen tötet": OQ-Codes an 30 neuen Rettungswagen

12.000 neue Jobs: Lenovo setzt auch aufs Metaverse


Autor: Michael Gronau

ist Autor bei W&V. Der studierte Germanist interessiert sich besonders für die großen Tech-Firmen Apple, Google, Amazon, Samsung und Facebook. Er reist oft in die USA, nimmt regelmäßig an Keynotes und Events teil, beobachtet aber auch täglich die Berliner Start-up-Szene und ist unser Gadget- und App-Spezialist. Zur Entspannung hört er Musik von Steely Dan und schaut Fußballspiele seines Heimatvereins Wuppertaler SV.