Apple hat sich offiziell nicht zu den Lockmitteln geäußert. Aber die Talentejagd und Abwerbungsversuche sind im Silicon Valley inzwischen Alltag. Daher ist nicht nur Apple permanent unter Druck, für wichtige Mitarbeiter mehr Gelder und Boni ausgeben zu müssen. Anreize, die ins Geld gehen. Bei Apple – mit prallgefüllter Bargeldkasse – dürfte diese Geschenke aber noch am wenigsten ins Gewicht fallen. Kleinere Firmen im Valley ächzen schon deutlich eher unter der Last, bedeutende Mitarbeiter zu verlieren.


Autor: Michael Gronau

ist Autor bei W&V. Der studierte Germanist interessiert sich besonders für die großen Tech-Firmen Apple, Google, Amazon, Samsung und Facebook. Er reist oft in die USA, nimmt regelmäßig an Keynotes und Events teil, beobachtet aber auch täglich die Berliner Start-up-Szene und ist unser Gadget- und App-Spezialist. Zur Entspannung hört er Musik von Steely Dan und schaut Fußballspiele seines Heimatvereins Wuppertaler SV.