Zu den übrigen Preisträgern zählen neben dem diesjährigen Kreativ-Champion DDB auch Antoni, BBDOGrabarz & Partner, McCann Worldgroup Deutschland und Philipp und Keuntje. Insgesamt vergibt die Jury 58-mal Edelmetall (17-mal Gold, 18-mal Silber und 23-mal Bronze) an die deutschen Teilnehmer. Die Länderwertung, die Grand-Prix-Gewinner sowie die Preisträger der Special Awards stehen erst am Donnerstag fest.

Diese Inhalte stehen leider nicht mehr zur Verfügung.

Autor: Maximilian Flaig

studierte Amerikanistik in München, volontierte bei W&V und schrieb währenddessen auch für die Süddeutsche Zeitung. Der gebürtige Kölner betreut die Themenbereiche Sport, MarTech, Business Model und SEO/SEA.