Die Kampagne soll Werte wie Klimaschutz, ein respektvolles Miteinander, Vielfalt, Zusammenhalt und regionale Verbundenheit vermitteln.

Die Kampagne soll Werte wie Klimaschutz, ein respektvolles Miteinander, Vielfalt, Zusammenhalt und regionale Verbundenheit vermitteln.

Liebeserklärung an Berlin, jedoch ohne zu übertreiben

"Die Kampagne beschreibt wunderbar, dass wir als öffentliches Nahverkehrsmittel für jede und jeden da sind und ein angenehmes Miteinander während der gemeinsamen Fahrt nur unter der Voraussetzung der gegenseitigen Rücksichtnahme möglich ist", erläutert Angelika Gust, Leiterin Werbung & Kommunikation bei S-Bahn Berlin. Das ist dem S-Bahn-Team um Heiko Lindner und Huth+Wenzel gut gelungen. Der rund eineinhalbminütige Spot zeigt verschiedene Situationen und Charakter beim S-Bahn-Fahren, mal sympathisch, mal nicht. Dennoch authentisch und ohne das sonst für Berliner Kampagnen typische Kult-Narrativ.

Andreas Liehr, Geschäftsführer Huth+Wenzel sagt: "Der Song 'Für immer und dich' passt perfekt für unsere Botschaft. Der Spot ist eine Liebeserklärung an Berlin und an das Lebensgefühl, das die Region so attraktiv macht." Neben Huth+Wenzel sind am ersten Flight die Filmproduktion FischerAppelt Play unter Regisseur Tim Stoffel und die Mediaagentur Carat beteiligt.

Die S-Bahn Berlin fährt im Auftrag des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg.

Die S-Bahn Berlin fährt im Auftrag des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg.


Copyright: privat
Autor: Marina Rößer

hat lange in einem Start-Up gearbeitet, selbst eines gegründet und schreibt für W&V derzeit als Digital Nomad von überall aus der Welt. Sie liebt alles Digitale, gestaltet, fotografiert und kocht aber auch gerne.