Diese Inhalte stehen leider nicht mehr zur Verfügung.

In der ersten Phase der Kampagne werden die Angebote "GigaCable Max" und das "GigaYoung"-Paket beworben: Während sich beim Konkurrenten Telekom in der Werbung derzeit alles um 5G dreht, konzentriert sich Vodafone nach der Integration von Unitymedia in der Kommunikation eher auf den Festnetzbereich. Cable-Max-Kunden erhalten jeweils die an ihrer Serviceadresse maximal verfügbare Datengeschwindigkeit (bis zu 1.000 Mbit/s).

Seit vergangenem Juni ist neben Jung von Matt die exklusive Agentureinheit Antoni Giga Bestandteil des Vodafone-Agenturpools, dem zudem noch Scholz & Friends angehört. "Gerade im Kreativbereich empfinde ich einen solchen Agentur-Mix als ziemlich befruchtend", sagt Vodafone-Marketingchef Gregor Gründgens, der auch weiterhin auf dieses Modell zu setzen scheint. Antoni Giga arbeitet derzeit an einem anderen Projekt.

Vodafone-Marketingchef Gregor Gründgens setzt weiter auf einen Mix aus verschiedenen Agenturen.

Vodafone-Marketingchef Gregor Gründgens setzt weiter auf einen Mix aus verschiedenen Agenturen.


Markus Weber, Redakteur W&V
Autor: Markus Weber

ist seit 20 Jahren Mitglied der W&V-Redaktion. Als Nachrichtenchef ist er für die aktuellen Themen auf wuv.de zuständig. Darüber hinaus ist er innerhalb der Redaktion der Themenverantwortliche für "CRM & Data". Aufgewachsen ist Markus auf einem Bauernhof im Württembergischen Allgäu. Mit fünf Geschwistern.