"Schon jetzt ist absehbar, dass der Boom nicht aufzuhalten ist"

Starthilfe bekommt das Augsburger Start-Up von Investor Thomas Eisinger. Der ehemalige Co-Founder von Explido (heute iProspect), Coach und Business-Angel, ist überzeugt, dass in dem Geschäftsmodell von Youblicity ein enormes Potential liegt: "Wer erfolgreich junge Zielgruppen, aber auch Erwachsene bis 35 ansprechen will, wird in Zukunft auf Gaming-Influencer nicht mehr verzichten können. Schon jetzt ist absehbar, dass der Boom nicht aufzuhalten ist."


© W&V
Autor: Alessa Kästner

ist Absolventin der Burda Journalistenschule und volontierte beim Playboy. Die gebürtige Münchnerin schrieb für Magazine wie ELLE, Focus und W&V und hat zwischendurch auch ein wenig Agenturluft bei fischerAppelt geschnuppert. Als INTERNET WORLD-Redakteurin kümmert sie sich aktuell vor allem um Themen aus den Bereichen E-Commerce, Marketing-Trends, Nachhaltigkeit und Social Media.