"Wir freuen uns sehr über die Anzahl an verkauften Masken innerhalb von nur drei Monaten. Durch das Tragen von Masken schützen sich unsere Kunden nicht nur gegenseitig, sondern unterstützen mit ihren Spenden Humedica, die damit eine medizinische Versorgung und Nahrungsmittelhilfe ermöglichen", sagt Sara Diez, VP Women's Category bei Zalando. "Beeindruckt hat mich auch der Einsatz unserer Mitarbeiter, diese Initiative so schnell wie möglich zu starten, um Menschen in Not zu helfen".


Alle Entwicklungen zur Corona-Krise finden Sie in unserem Live-Blog:

Diese Inhalte stehen leider nicht mehr zur Verfügung.

Copyright: privat
Autor: Marina Rößer

hat lange in einem Start-Up gearbeitet, selbst eines gegründet und schreibt für W&V derzeit als Digital Nomad von überall aus der Welt. Sie liebt alles Digitale, gestaltet, fotografiert und kocht aber auch gerne.