Sie sei auch nicht von Natur aus schlank, sagte Thiel: "Ich muss sehr diszipliniert sein." Hinzu gekommen seien private Schicksalsschläge. Nach fünf Jahren Beziehung hätten sie und ihr Freund sich getrennt, beide Omas seien 2018 verstorben und sie sei alleine nach München gezogen. Sie habe zuletzt nicht mehr die Sophia sein können, die sie eigentlich sei, und dafür wolle sie sich in den nächsten Monaten Zeit nehmen. Mit Social Media wolle sie aber nicht komplett aufhören.

Thiel hat 1,3 Millionen Follower auf Instagram und knapp 930.000 Abonnenten auf YouTube. 2019 bekam sie ein eigenes Personality-Magazin der Bauer Media Group, das "Sophia Thiel Magazin", über das sie hier ausführlich mit W&V gesprochen hat. Mit den darin abgebildeten Themen "Fitness, Food, Beauty & Fashion" ist Thiel Vorbild für ihre Follower auf allen Kanälen.

Das ist das Abschiedsvideo:

am/dpa


Wissenswertes zum Thema Influencer Marketing finden Sie in unserem neuesten W&V-Report, den W&V zusammen mit dem renommierten, auf Onlinerecht spezialisierten Rechtsanwalt Dr. Carsten Ulbricht umgesetzt hat. Der ausführliche fünfteilige W&V-Report gibt Ihnen Checklisten zu Vertragsabschluss und Kosten sowie eine große Übersicht zur Kennzeichnungspflicht an die Hand. Bestellen Sie sich gleich Ihr persönliches Exemplar ... 


Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.