trivago

Laura Versiani, Internal Communications Managerin bei trivago.

Welche Rolle spielt bei Ihnen im Unternehmen künftig das digitale Büro, also Ihre digitale Infrastruktur?
Versiani: Slack als unser digitales Büro ermöglicht es trivago, die Zusammenarbeit und Flexibilität an einem zentralen Ort zu fördern. Durch die Zentralisierung von Informationen werden die Entscheidungsfindung und die Vernetzung erleichtert, was für unsere Kultur von zentraler Bedeutung ist. Als weltweit agierendes Unternehmen greifen wir auf einen internationalen Pool an Mitarbeiter:innen aus mehr als 80 Nationen zurück – eine nahtlose und flexible Zusammenarbeit in Form einer digitalen Firmenzentrale ist hier ein Muss für uns.

Setzen Sie in der Zusammenarbeit Automatisierung und Workflows ein, um die Produktivität zu erhöhen oder wiederkehrende Arbeitsprozesse zu vereinfachen - z.B. in Slack?
Versiani: Unsere technischen Projekt-Teams nutzen Automatisierung, benutzerdefinierte Vorlagen und Workflows für tägliche asynchrone Team-Check-ins oder Rückblicke via Slack Huddles und stellen für Routineprozesse Slack-Erinnerungen ein. Zu den komplexeren Workflows gehört zum Beispiel ein speziell für unsere Rechtsabteilung entwickelter Bot, der die Erfassung von Quartalsverträgen automatisiert.

Viele schrecken vor dem Begriff “Automatisierung” erstmal zurück. Wie schaffen Sie es, mögliche Berührungsängste der Belegschaft auszuräumen?
Versiani: Jede:r kann mit Slack Workflows erstellen - unabhängig vom jeweiligen Kenntnisstand. Um die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter:innen weiter zu verbessern, haben wir erst kürzlich eine Schulung rund um den Workflow-Builder veranstaltet. So befähigen wir interessierte Mitarbeiter:innen, ihre eigenen wiederverwendbaren Workflows ohne Codierungskenntnisse zu erstellen – und zwar direkt in den Channels, in denen sie zusammenarbeiten.

Slack erleichtert über Workflows die Zusammenarbeit – auch über Unternehmensgrenzen hinaus.

Slack erleichtert über Workflows die Zusammenarbeit – auch über Unternehmensgrenzen hinaus.

Wie kommunizieren und kollaborieren Sie mit externen Partner:innen und Kund:innen, um Informationssilos zu vermeiden?
Versiani: Die Kommunikation mit externen Partner:innen und Kund:innen ist für uns essentiell. Unternehmensübergreifend nutzen wir Slack Connect, um die Kommunikation mit mehr als 110 externen Organisationen, darunter Werbekunden und Partnerunternehmen, zu optimieren. Zusätzlich nutzen wir Slack Connect, um mit neuen Mitarbeiter:innen bereits vor dem offiziellen Onboardingprozess in Kontakt zu treten.

Wie stellen Sie Ihre Unternehmenskultur für die Zukunft auf? Und wie hilft Ihnen Slack dabei?
Versiani: Wir sind überzeugt davon, dass der Abbau von Hierarchien, die Förderung von Flexibilität und die Nutzung von Automatisierung in Slack uns auch weiterhin zu einem Vorreiter einer innovativen und zukunftsorientierten Unternehmenskultur machen – von der wiederum Millionen von glücklichen Reisenden profitieren.

Frau Versiani, vielen Dank für das Gespräch!

Über trivago
trivago ist eine führende globale Unterkunftssuchplattform, die darauf spezialisiert ist, die Art und Weise, wie Reisende Hotels und alternative Unterkünfte suchen und vergleichen, neu zu gestalten. Die 2005 in Düsseldorf, Deutschland, gegründete Plattform ermöglicht es Reisenden, die passende Unterkunft zu finden. trivago bietet seinen Nutzern dabei Zugang zu einem umfangreichen Angebot an Unterkunftsinformationen und Wahlmöglichkeiten aus hunderten Websites. trivago ermöglicht es seinen Inserenten ihr Geschäft auszubauen, indem es ihnen über seine Websites und Apps Zugang zu einem großen Kreis an Reisewilligen bietet. trivago hat 53 lokalisierte Plattformen eingerichtet, die mit über 5 Millionen Hotels und alternativen Unterkünften in über 190 Ländern verbunden sind.

Über Slack
Slack ist das digitale Büro – der zentrale Ort, an dem Projekt-Teams, Systeme, Partner und Kunden reibungslos zusammenarbeiten können. Slack durchbricht Kommunikationssilos innerhalb und außerhalb des Unternehmens, indem es Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Tools für gemeinsame Ziele, Projekte und Prozesse in Channels und über Slack Connect zusammenführt. Slack überwindet physische Mauern und gibt Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Funktionen wie Huddles und Audio- und Videonachrichten die Flexibilität, bestmöglich zu arbeiten – wo, wann und wie sie wollen. Darüber hinaus macht Slack es möglich, wiederkehrende Aufgaben mit Hilfe von Apps und Workflows zu automatisieren. Im digitalen Zeitalter macht Slack die Arbeit einfacher, angenehmer und produktiver.