Die Polizei und Sicherheitsexperten bitten Nutzer solcher Smart-Home-Produkte, immer für ausreichend abgesicherte WLAN-Netzwerke zu sorgen, um solche Vorfälle zu vermeiden. Die betroffene Frau aus Gelsenkirchen hat eine Strafanzeige wegen Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes gestellt. 

Das sind die Themen in Tech-Täglich am 28.11.2022:

Attacke auf Apple: Musk droht mit eigenem iPhone

WhatsApp gehackt: Das kann man jetzt tun

Gut versohlt! Amazons virtuelle Schuh-Show

Kettler stellt „Apple Home-Trainer“ vor

Ja-panne: Neue PlayStation 6 erst 2028?


Michael Gronau
Autor: Michael Gronau

ist Autor bei W&V. Der studierte Germanist interessiert sich besonders für die großen Tech-Firmen Apple, Google, Amazon, Samsung und Facebook. Er reist oft in die USA, nimmt regelmäßig an Keynotes und Events teil, beobachtet aber auch täglich die Berliner Start-up-Szene und ist unser Gadget- und App-Spezialist. Zur Entspannung hört er Musik von Steely Dan und schaut Fußballspiele seines Heimatvereins Wuppertaler SV.