Nur ein Prozent Marktanteil

Das berichtet Reuters. Zuletzt hatte Facebook beschlossen, sich mit den Portal-Speakern, die nur einen Marktanteil von einem Prozent schafften, verstärkt an Geschäftskunden zu wenden. Nach dem Ende der Entwicklung verabschiedet sich der Konkurrent von Googles Nest Hub nun komplett vom Markt. Das passt zur aktuellen Meldung, dass knapp die Hälfte der Entlassungen Metas Technik-Team betroffen haben. Das verbliebene Personal soll sich nun um Datenbrillen kümmern.

Die Cookiekalypse hält die Branche in Atem. Im W&V Executive Briefing zeigen wir Strategien für eine Zeit nach den Third-Party-Cookies auf. Hier erfährst du mehr. 

Wie du die Conversion Rate für dein Business optimierst, erfährst du im wöchentlichen Newsletter Conversion Booster. Melde dich gleich an. 

Du willst noch mehr Tech-Themen? Auf unserer Business-Performance-Plattform MOONOVA profitierst du von einem Mix aus inspirierendem Content, exzellenter Datenqualität und Lead-Qualifizierung. Registriere dich jetzt kostenfrei.


Autor: Jörg Heinrich

Jörg Heinrich ist Autor bei W&V. Der freie Journalist aus München betreut unter anderem die Morgen-Kolumne „TechTäglich“. Er hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass Internet und Social Media künftig funktionieren, ohne die Nutzer auszuhorchen. Zur Entspannung fährt er französische Oldtimer und schaut alte Folgen der ZDF-Hitparade mit Dieter Thomas Heck.