Alle Kampagnen-Motive der Initiative werden zudem bei Bild und Bild am Sonntag sowie auf Bild.de geschaltet und über die digitalen Screens von Wall in den deutschen Metropolen platziert. Begleitet wird die Aufklärungs-Offensive durch die zentrale Website der Initiative auf www.initiative-gegen-corona.de. Weitere Motive sollen in den kommenden Tagen folgen.

Dazu erklärt Dr. Hermann Sommer, Vorstandsvorsitzender Noventi: "In diesen bewegten Zeiten sind wir ganz besonders dazu aufgefordert, Verantwortung zu übernehmen. Deshalb haben wir mit starken Partnern die ,Initiative gegen Corona‘ ins Leben gerufen. Wir möchten aktiv dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, da nur so eine Eindämmung erreicht werden kann. Daher rufen wir alle Medien und die deutsche Bevölkerung auf: Schließen Sie sich der „Initiative gegen Corona“ an, sprechen Sie darüber und teilen Sie die Motive der Kampagne in den sozialen Netzwerken."

Opinary-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Opinary angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Annette Mattgey, Redakteurin
Autor: Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt".