Raphael Brinkert, Geschäftsführer der Jung-von-Matt-Tochter JvM/Sports, zeigte Verständnis für den radikalen Kurswechsel bei der Konkurrenz. Publicis handle "sehr vernünftig", sagte er im Interview mit W&V:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Jung von Matt hat bereits vor Jahren die Entscheidung getroffen, sich nur noch alle zwei Jahre an Kreativwettbewerben zu beteiligen. Das eingesparte Geld soll in Aus- und Fortbildung talentierter Werber fließen.

Alles rund um Cannes 2017, Texte, Videos und Fotos gibt es im Liveblog von W&V.


Autor:

Frank Zimmer

Redaktionsleiter Online mit analogem Migrationshintergrund. Seit 1996 im Internet. Buchautor ("Der Social-Media-Rausch") und Blogger ("Mittelrheingold"). Interessiert sich für Content Marketing und digitale Transformation. Hat eine Schwäche für Agenturen, weil er mal in einer gearbeitet hat.