Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zeitungsverleger organisieren eigene Aktion

Sie wollen die Menschen dazu animieren zuhause zu bleiben und dies per Plakat an der Fensterscheibe kundzutun. BDZV-Hauptgeschäftsführer Dietmar Wolff: "In dieser schwierigen Zeit wollen wir gemeinsam mit unseren Zeitungen und ihren Leserinnen und Lesern Flagge zeigen. Das Corona-Virus fordert uns alle heraus. Wir wollen etwas tun für Gemeinsinn und solidarisches Handeln. Und wir wollen denen danke sagen, die im Angesicht der enormen Herausforderungen durch das Virus und seine Folgen für die Gemeinschaft arbeiten. Im Kleinen wie im Großen, bundesweit und in der Gemeinde. Gedruckt und digital sind unsere Zeitungen vor Ort DIE Verbindung zum aktuellen lokalen Geschehen schlechthin. Und sie sind das beste Heilmittel gegen Fakenews obendrein."

BDZV

BDZV

Der Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) hat die Zeitungen in Deutschland und deren Leserinnen und Leser heute in Berlin zu einer gemeinsamen Anzeigen-/Fensterplakataktion aufgerufen. Unter dem Motto „Wir bleiben zuhause. Und wir danken allen, die den Laden am Laufen halten“ können die Verlage in den kommenden Tagen ihre Leserinnen und Leser mit einer ganzseitigen oder doppelseitigen Anzeige ansprechen. Das Anzeigenplakat soll idealerweise nach außen sichtbar an einem Fenster in den Haushalten angebracht werden.



Annette Mattgey, Redakteurin
Autor: Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt".