"Wir wollen die schlaueste und herzlichste Agentur in der Gruppe sein", gibt Adolph die Richtung für die kommenden Monate vor, "und wieder mehr mit innovativen Projekten überraschen." Was ihn zudem reizt, ist die große Bandbreite der Kunden, die von den Schwaben betreut wird. Neben vielen regionalen Auftraggebern gibt es auch internationale Marken und Unternehmen, die sich die Unterstützung durch die "Neckar" gesichert haben. Dazu gehört Hyundai, für die Marke haben die Stuttgarter unlängst eine Kampagne realisiert, die nur in Saudi Arabien zu sehen war.