Alle sieben Gold-Gewinner präsentieren ihre Cases beim GWA Effie Kongress am 8. November in Frankfurt und stehen dort im Wettbewerb um den Grand Effie, der von der Grand Jury vergeben und bei der Gala ausgezeichnet wird.

15-mal gab es Silber. Bronze-Effies gab es nur acht. Die Shortlist sehen Sie hier.

Zur Grand Jury gehören Christof Baron (Sanofi-Aventis), Alexander Ewig (Media-Markt Saturn Marketing), Uwe Hellmann (Commerzbank), Heiko Klauer (Ikea), Julian Lennertz (E wie einfach), Lars Wagner (Geobra Brandstätter Stiftung), Sven Weisbrich (UM Deutschland), Nina Rieke (DDB), Jörg Dambacher (RTS Rieger Team) und Wolfgang Pachali (Wefra) die Jury. Larissa Pohl (Wunderman) und Uwe Vorkötter (Horizont) sind nicht stimmberechtigte Juryvorsitzende.

Beim GWA Effie Kongress am 8. November hält Sophie Kleber von der internationalen Experience Agentur Huge einen Vortrag zum Thema "Digital disruption is the best thing that ever happened to you". Außerdem präsentieren GWA, McKinsey und BBDO die Studie "Die wahren Werbetreiber – Erfolgsmuster der besten deutschen Kampagnen der letzten zehn Jahre". Erstmals wurde darin anhand der prämierten Effie-Cases der letzten zehn Jahre der Frage nachgegangen, ob und welche Kriterien zum nachweislichen Erfolg im Marketing beitragen.

Der GWA Effie wird seit 1981 vom Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA für Effektivität in der Marketingkommunikation vergeben.

Der Medaillenspiegel

Gold

Silber

Bronze

Punkte

Jung von Matt

3

2

2

30

Thjnk

1

4

1

24

Mediacom

1

1

1

12

Scholz & Friends

1

1

1

12

Antoni

1

1

10

Serviceplan

2

8

Kinetic

1

1

8

Reinsclassen

1

6

Heimat

1

6

GUD

1

6

FJR

1

6

19.13

1

6

Oliver Voss

1

6

OMD

1

1

6

Leo Burnett

1

4

Sparkassen Finanzportal

1

4

Fuel Publicis

1

4

Elephant Seven

1

4

Elbkind

1

4

Avantgarde

1

4

Castenow Communications

1

4

Crossmedia

1

4

Tacsy

1

4

Das Hochhaus

1

4

Ogilvy Germany

1

4

Scholz & Volkmer

1

4

Fluent

1

4

Wefra Mediaplus

1

4

Feuereifer

1

4

Damm & Bierbaum

1

4

RTS Rieger Team

1

4

Leagas Delaney

1

2

Kolle Rebbe

1

2

McCann

1

2

Saatchi & Saatchi

1

2

Telekom

1

2

Urbanscreen

1

2

En Bloc Köln

1

2

Palmer Heargraves

1

2

Publicis Pixelpark

1

2

inkl. der Kategorien "1. Agentur", "2. Agentur" und "Weitere Agenturen"

Punkte: Grand Prix 8, Gold 6, Silber 4, Bronze 2


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.