Fit-for-Fun-Medialauf :
Das sind die sportlichsten Mediaagenturen

27 Mediaagenturen haben sich 2018 beim 6. Fit-for-Fun-Medialauf gemessen. Gold verleiht der Burda-Titel einem Team aus München. 

Text: Petra Schwegler

27 Mediaagenturen machten 2018 beim Fit-for-Fun-Medialauf mit.
27 Mediaagenturen machten 2018 beim Fit-for-Fun-Medialauf mit.

169 Läufer in 59 Teams aus 27 Mediaagenturen haben beim Fit-for-Fun-Medialauf  in diesem Jahr insgesamt 24.536,78 Kilometer erlaufen. Bis zuletzt war es laut des Magazins aus der Burda-News-Gruppe ein "spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen der Top-Teams" – mit diesem Ergebnis:

  • Auf Platz 1 hat es letztlich die Agentur Mediateam 360° aus München geschafft. Das Team mit dem Namen "P.A.C.E.Maker" ist in acht Wochen rund 1800 Kilometer gelaufen –umso beeindruckender, wenn man bedenkt, dass dieses Team nur aus zwei Mitgliedern bestand.
  • Platz 2 geht an die "Krunners" (Kinetic Worldwide Germany GmbH) aus Düsseldorf mit rund 1655 Kilometern.
  • Auf Platz 3 folgt "Pink, Pink, Blue Reloaded" (PHD Germany) aus Frankfurt mit rund 1518 Kilometern.

Das Fitness- und Lifestylemagazin Fit for Fun hat bereits zum sechsten Mal Deutschlands sportlichste Mediaagentur gesucht. Das Team um Richard Kraus, Senior Brand Manager Fit for Fun, spricht angesichts der sportlichen Zahlen von einem "Rekordergebnis". 


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.