Shiseido hatte bereits 2015 die Epica-Fachjury begeistert und einen Grand Prix gewonnen. Den Digital Grand Prix sicherte sich diesmal Rothco/Accenture Interactive mit dem Projekt "JFK UNsilenced".

Im Auftrag von The Times News haben sie die letzte Rede des US-Präsidenten J.F. Kennedy rekonstruiert, die er ursprünglich am Tag seines Todes in Dallas hätte halten sollen:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Epica-Jury hat dieses Jahr neben den klassischen Kategorien auch erstmals zwei Grands Prix in neuen Kategorien prämiert. McCann New York erhält den Responsibility Grand Prix für die Arbeit "Price on Our Lives":

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Publicis Italien bekommt ihn für "Go with the Fake" für Diesel:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Insgesamt war er ein in interessanter und starker Epica-Jahrgang, der einen guten Vorgeschmack auf das kommende Kreativjahr 2019 gibt.



Daniela Strasser, W&V
Autor: Daniela Strasser

Redakteurin bei W&V. Interessiert sich für alles, was mit Marken, Agenturen, Kreation und deren Entwicklung zu tun hat. Außerdem schreibt sie für die Süddeutsche Zeitung. Neuerdings sorgt sie auch für Audioformate: In ihrem W&V-Podcast "Markenmenschen" spricht sie mit Marketingchefs und Media-Verantwortlichen über deren Karrieren.