Die Kampagne fußt auf drei Säulen. "Herz on Tour" ist die erste Säule. Sie wird mit starken Bildern und klassischer PR flankiert. Zweite Säule ist der rein werbliche Part, der überwiegend auf digitale Formate setzt. Sieben pointierte Spots laufen in den sozialen Medien. Als Informationshubs fungieren der Facebook-Auftritt sowie die entsprechende Website. Kurz vor der Abstimmung helfen Print und Hörfunk bei der Aktivierung. Zusätzlich werden als dritte Säule der Kampagne hessische Vereine und Verbände in ihrer Eigenschaft als Multiplikatoren eingebunden, um die Informationen maximal breit zu distribuieren.