Die Bewerberin kannte die Kunden von DDB.

Die Bewerberin kannte die Kunden von DDB.

Gerade in der heutigen Diskussion, der kontinuierlichen Talentsuche der Agenturen, sei das ein "leuchtendes Beispiel", kommentiert DDB Cara Shikuras Bewerbung. Und: "Ganz großes Kino zu sehen, welche Mühe sich Cara gemacht hat."

DDB jedenfalls hatte ein gutes Gefühl. Und Cara?

"Natürlich haben wir sie eingestellt", heißt es von Christoph Pietsch, Chief Marketing Officer bei DDB.

Ach, ja - mit diesem Plakat warben die Agenturen Mitte Mai für kreativen Nachwuchs:

Die Agenturen suchten Mitte Mai kreativ(e) Mitarbeiter. DDB wurde fündig.

DDB sucht kreativ(e) Talente.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.