Deutscher Marketing Verband :
Film-Award: So wirbt Saatchi & Saatchi für "Die Klappe"

Bis 16. März wurde die Einreichungsfrist für den "Klappe"-Wettbewerb verlängert. Pünktlich zum Endspurt trommelt nun Saatchi & Saatchi für den Award -  mit diesem Film.

Text: Markus Weber

Die beiden Werber im "Klappe"-Film von Saatchi & Saatchi müssen nochmal ran an die Arbeit.
Die beiden Werber im "Klappe"-Film von Saatchi & Saatchi müssen nochmal ran an die Arbeit.

"Ich will die Klappe": So lautet die kurze, prägnante Botschaft des Films, der von Saatchi & Saatchi Düsseldorf entwickelt wurde.

Saatchi & Saatchi-CEO Christian Rätsch ist zugleich Vorsitzender der "Klappe"-Jury. Veranstalter des Kreativwettbewerbs ist der Deutsche Marketing Verband. Die Sieger des traditionsreichen Filmwettbewerbs erhalten zusätzlich auch noch Punkte für das W&V-Kreativranking.

Produziert wurde der zweiminütige Werbefilm für den diesjährigen "Klappe"-Award von JoSchmid aus Berlin (Postproduktion: Pirates 'N Paradise). Regie führte Martin Schmid. Bei Saatchi & Saatchi Düsseldorf zeichnet Kreativchef Alexander Reiss für die Kampagne verantwortlich. "Endlich mal Werbung nur für Werber", freut sich Reiss. "Der eine oder andere wird sich sicher wiedererkennen."

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.