Hier der Spot: Ikea "Unordentliche Abenteuer"

 Auch der Sieger der Kategorie „Best Storytelling“, BMW mit dem Spot „Bärenjunges“, wartet zu lange mit der Auflösung. Die Kinderstimme „Papa! Papa! Guck mal was ich gefunden hab: ein echtes Bärenbaby!“ weckt  bei Frauen Sympathie und Zoo-Assoziationen. An die gefährliche Bärenmutter im Gebüsch denken nur die wenigsten. Spitzer vermisst deshalb mehr Alltäglichkeit, um den Spot verständlich zu machen.

Der Spot: BMW "Bärenjunges"

In der Kategorie "Best Creative Activation" hat Lufthansa mit "Klaus" Gold geholt. Auch hier tut sich der Hörer schwer die Story zu verstehen. Er amüsiert sich zwar über das Bild des typisch deutschen Touristen Klaus. Attraktion, Sympathie und emotionale Nähe erreichten so Bestmarken. Aber: In der Erinnerung dominierten die lebhaften  Bilder von Piazzas und Trattorias. „Die Hörer finden diesen Spot wirklich unterhaltsam, aber sie distanzieren sich von Klaus und identifizieren sich mit Italien. Im Grunde würden sie lieber nach Italien reisen und dort als gute Deutsche den nervigen Klaus vergessen machen als mit Lufthansa nach New York zu fliegen“, so Spitzer.

Hier gehts zum Spot: Klaus

 


Autor:

Katrin Otto
Katrin Otto

ist Redakteurin im Medienressort. Sie schreibt über Radio, Außenwerbung, Kino und Film und freut sich über Empfehlungen für die Bücherseite. Wenn sie nicht in der Redaktion ist, ist sie auf Konzerten, im Kino oder im Wasser.